Aktivitäten

In Deutschland ist jedes 7. Kind von Armut betroffen…

In Deutschland werden 2030 doppelt so viel Menschen über 80 Jahre sein wie heute…

… so lauten die gesellschaftlichen Herausforderungen, die sich die Stiftung Soziale Zukunft im Rahmen ihrer Tätigkeiten in der Region Hannover stellen will und ihre Schwerpunkte setzt.

Das Wichtigste in der Zukunft sind die Kinder, die einmal unsere Hinterlassenschaften tragen müssen und ihre Welt weiterentwickeln werden. Wir wollen Kinder stärken und ihre Zukunftschancen verbessern. Kinder brauchen uns als Partner - dauerhaft! Mit Ihrer Unterstützung fördern wir derzeit Bildungsprojekte und Ferien zur Erholung.

Die demographische Entwicklung in Deutschland bietet Chancen aber auch Risiken. Es wird sich nicht nur der Altersdurchschnitt der Bevölkerung erhöhen, sondern vor allem wird es immer mehr Menschen geben, die im hohen Alter mit Krankheit oder Behinderung auf unsere Hilfen angewiesen sind. Wir wollen das Selbstbestimmte Leben im Alter fördern und unterstützen Projekte, in denen die Menschen so lang wie möglich in ihrer angestammten Wohnung oder in alternativen Wohnformen versorgt leben können.