Ferien für Kinder

Individuelle Unterstützung / Strukturmaßnahmen

Kinderarmut äußert sich vor allem auch darin, dass Kinder aus belasteten Familien an Vielem nicht teilhaben können. Schulkinder freuen sich das ganze Jahr auf Ferien. Obwohl dies eigentlich selbstverständlich sein sollte, bleiben Ferienerlebnisse aber für viele Kinder aus der Region Hannover ein unerfüllbarer Traum.

"Ferien für Kinder" will Familien mit geringem Einkommen unterstützen, wenn ihre Kinder an Freizeiten des Jugendwerks oder der AWO Region Hannover e.V. teilnehmen.

"Ferien für Kinder" will Strukturmaßnahmen fördern, damit Kinder preisgünstig Ferien erleben können, indem z.B. bauliche Maßnahmen im AWO-Ferienlager Hörnum oder in den kleinen Jugendtreffs des Jugendwerks unterstützt werden.


Projektstart:

Juni 2007

Finanzierung:

Spenden

Zielgruppe:

Kinder aus Familien mit geringfügigem Einkommen

Ziel:

Teilhabe, Kennenlernen von Land und Leute, Erholung, soziales Lernen
Aufbau preiswerter Ferienerholung


Möchten Sie allgemein für dieses Projekt spenden, so benutzen Sie bitte unser Spendenkonto bei der Sparkasse Hannover
IBAN DE53 2505 0180 0900 0740 78
BIC SPKHDE2HXXX
und versehen Sie Ihre Spende mit dem Vermerk "Kinderferien".